Wir machen Sie mobil

Neu in Berlin und FbW-förderfähig!!!

Berufsbezogener Deutschkurs für Kurierfahrer

Ziel des Sprachkurses ist die Verbesserung der fachsprachlichen Kenntnisse zur Vorbereitung der Teilnahme an einer anschließenden Botenfahrerausbildung, sowie zur Vorbereitung für den Führerscheinerwerb. Weiterhin wird der Teilnehmer über das Berufsbild Berufskraftfahrer, sowie über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten informiert. Die Teilnehmer werden einen abschließenden internen Sprachtest durchführen. 

Maßnahme-Nr.: 955/ 240 / 17

Bei Vorliegen bestimmter Voraussetzungen ist die Ausbildung durch das JobCenter oder durch die Bundesagentur für Arbeit förderfähig.

Dauer

  • 10 Wochen 

Inhalt:

  • Kompetenz- und Sprachstandsfeststellung
  • Erwerb von berufsbezogenen kommunikativen Kompetenzen
  • Erwerb von berufsbezogenen fachsprachlichen Kompetenzen
  • Fachspezifische Themen für den Berufskraftfahrer

Ziele der Anlage 1 aus der Liste der BKrFQV hier:

  • Verbesserung des rationellen Fahrverhaltens auf Grundlage der Sicherheitsregeln
  • Anwendung der Vorschriften
  • Verkehrs- und Umweltsicherheit, Gesundheit, Dienstleistung und Logistik
  • Orientierung auf dem Arbeitsmarkt
  • Ortskunde
  • Abschließender Sprachtest

 

Berufsbezogener Deutschkurs für Lkw-Fahrer (mit Vorbereitung zur IHK-Prüfung; Maßnahme-Nr.: 955 / 193 / 17)

Berufsbezogener Deutschkurs für Bus-Fahrer (mit Vorbereitung zur IHK-Prüfung; Maßnahme-Nr.: 955 / 192 / 17)

 

 

Kalender

 

Aufbauseminar

Nächster ASF Kurs in

Reinickendorf

17. August 2018

Informationen

Berufskraftfahrer

Nächster

ADR-Auffrischungskurs

07. September 2018

Informationen
Berufskraftfahrer

Gut betreut

Fahrlehrerverband

DeuZert Siegel AZAV