Wir machen Sie mobil

Lkw-Ladekran

Die DGUV-V52 gibt entsprechende Vorgaben zum sicheren Betrieb und zur sicheren Bedienung von Kranen vor. Der Unternehmer darf nach §29 nur Personen mit der Bedienung von Kranen beauftragen, die unterwiesen sind und die im Besitz eines Nachweises der Befähigung sind. Im Rahmen dieses Lehrganges erhalten Sie einen Überblick über die entsprechenden rechtlichen Vorschriften und in praktischen Übungen werden Ihnen die Grundlagen zur Bedienung von Lkw-Ladekranen vermittelt nach DGUV-G309-003.

Dauer

  • 6 Tage

Voraussetzung

  • Mindestalter von 18 Jahren und die körperliche und geistige Befähigung

Inhalte

  • Theorie
  • Praxis
  • inkl. schriftlicher und praktischer Prüfung (intern)
  • Ausweis

 

Kalender

 

Aufbauseminar

Nächster ASF Kurs in

Reinickendorf

17. August 2018

Informationen

Berufskraftfahrer

Nächster

ADR-Auffrischungskurs

07. September 2018

Informationen
Berufskraftfahrer

Gut betreut

Fahrlehrerverband

DeuZert Siegel AZAV