Wir machen Sie mobil

Beschleunigte Grundqualifikation Lkw/Bus
entsprechend BKrFQV Anlage 1

Die Regelungen für den Erwerb der bGQ nach BKrFQV gilt für alle Busfahrer (m/w), die ihre Fahrerlaubnis seit dem 10.09.2008 erworben haben und für alle Lkw-Fahrer (m/w), die seit dem 10.09.2009 ihre Fahrerlaubnis erworben haben. Sie müssen für die gewerbliche Nutzung ihrer Fahrerlaubnis die bGQ mit IHK-Prüfung vorweisen.

Alle zukünftigen Busfahrer (m/w) und LKW-Fahrer (m/w) müssen für die gewerbliche Nutzung ihrer Fahrerlaubnis die bGQ mit IHK-Prüfung vorweisen.

Voraussetzungen

  • mind. 21 Jahre beim Lkw
  • mind. 24 Jahre beim Bus

Dauer

  • 6 Wochen

Inhalte

  • Verbesserung des Fahrverhaltens
  • Merkmale der Sicherheitsausrüstung
  • Optimierung des Kraftstoffverbrauchs
  • Gewährleistung der Sicherheit der Fahrgäste und Ladung
  • Sozialvorschriften
  • Vorschriften im Personenverkehr
  • Arbeitsunfälle / Gesundheitsschäden
  • Lageeinschätzung bei Notfällen
  • Unternehmensdarstellung und wirtschaftliches Umfeld im Personenverkehr

 

Kalender

 

Aufbauseminar

Zu viele Punkte?

Bei uns kannst Du

die Punkte abbauen und

den Führerschein behalten!

Nächster ASF Kurs in

Charlottenburg

26. Juli 2018

Informationen

Aufbauseminar

Zu viele Punkte?

Bei uns kannst Du

die Punkte abbauen und

den Führerschein behalten!

Nächster ASF Kurs in

Reinickendorf

10. August 2018

Informationen

Berufskraftfahrer

Nächster

ADR-Auffrischungskurs

07. September 2018

Informationen
Berufskraftfahrer

Gut betreut

Fahrlehrerverband

DeuZert Siegel AZAV