Info:   030 / 41 19 13 51

Mo. - Fr. 08:00 - 16:00 Uhr

Wir machen Sie mobil

Kraftfahrer D (Vorbesitz B unter 2 Jahre) mit ÖPNV Kassentraining

Maßnahme-Nr.: 955 / 192 / 17  (Modul 1)

Förderfähiger Lehrgang durch das Jobcenter oder die Agentur für Arbeit

Dauer

  • 12 Wochen inkl. 4 Wochen Praktikum

Voraussetzungen

  • Mindestalter: 24 Jahre
  • Vorbesitz Führerschein Klasse B unter 2 Jahre
  • kein Führerscheinentzug
  • keine Straftaten / kein Eintrag im behördlichen Führungszeugnis

Inhalte

  • Erwerb der Führerscheinklasse D (Theorie und Fahrstunden)
  • Digitaler Tachograph
  • Lenk- und Ruhezeiten
  • Kassentraining 7 Tage mit Zertifikat
  • Unterstützung bei der Arbeitsplatzsuche
  • Praktikum in einem großen Berliner Busunternehmen (4 Wochen)

Für die gewerbliche Nutzung der Fahrerlaubisklasse D/DE muss noch das Modul 5 "beschleunigte Grundqualifikation Bus" absolviert werden. Dauer 6 Wochen! (siehe unten)

Kraftfahrer D (Vorbesitz B über 2 Jahre) mit ÖPNV Kassentraining

Maßnahme-Nr.: 955 / 192 / 17  (Modul 2)

Förderfähiger Lehrgang durch das Jobcenter oder die Agentur für Arbeit

Dauer

  • 10 Wochen inkl. 4 Wochen Praktikum

Voraussetzungen

  • Mindestalter: 24 Jahre
  • Vorbesitz Führerschein Klasse B über 2 Jahre
  • kein Führerscheinentzug
  • keine Straftaten / kein Eintrag im behördlichen Führungszeugnis

Inhalte

  • Erwerb der Führerscheinklasse D (Theorie und Fahrstunden)
  • Digitaler Tachograph
  • Lenk- und Ruhezeiten
  • Kassentraining 7 Tage mit Zertifikat
  • Unterstützung bei der Arbeitsplatzsuche
  • Praktikum in einem großen Berliner Busunternehmen (4 Wochen)

Für die gewerbliche Nutzung der Fahrerlaubisklasse D/DE muss noch das Modul 5 "beschleunigte Grundqualifikation Bus" absolviert werden. Dauer 6 Wochen! (siehe unten)

Kraftfahrer DE

Maßnahme-Nr.: 955 / 192 / 17  (Modul  3)

Förderfähiger Lehrgang durch das Jobcenter oder die Agentur für Arbeit

Dauer

  • 4 Wochen

Voraussetzungen

  • Mindestalter: 24 Jahre
  • Vorbesitz Führerschein Klasse D
  • kein Führerscheinentzug
  • keine Straftaten / kein Eintrag im behördlichen Führungszeugnis

Inhalte

  • Erwerb der Führerscheinklasse DE (Fahrstunden)
  • Digitaler Tachograph
  • Lenk- und Ruhezeiten
  • Unterstützung bei der Arbeitsplatzsuche

Perfektionsfahrstunden Bus D/DE

Qualifizierung zum Berufskraftfahrer Bus

Maßnahme-Nr.: 955 / 192 / 17  (Modul 4)

Dauer

  • 4 Wochen

Voraussetzungen

  • Besitz der Führerscheinklasse  D/DE

Inhalte

  • Fahrtraining
  • Unterstützung bei der Arbeitsplatzsuche

 

Für alle Busfahrer/innen, die ein Fahrpraxistraining benötigen.

Beschleunigte Grundqualifikation Bus (bGQ)
entsprechend BKrFQV Anlage 1

Maßnahme-Nr.: 955 / 192 / 17  (Modul 5)

Förderfähiger Lehrgang durch das Jobcenter oder die Agentur für Arbeit

Die Regelungen für den Erwerb der bGQ nach BKrFQV gilt für alle Busfahrer (m/w), die ihre Fahrerlaubnis seit dem 10.09.2008 erwerben. Alle zukünftigen Busfahrer (m/w) müssen für die gewerbliche Nutzung ihrer Fahrerlaubnis die bGQ mit IHK-Prüfung vorweisen. Wenn diese IHK Prüfung bestanden wurde, kann die Schlüsselnummer "95" (gewerbliche Nutzung) in den Führerschein eingetragen werden.

Voraussetzungen

  • Mindestalter 24 Jahre
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Dauer

  • 6 Wochen

Inhalte

  • Verbesserung des Fahrverhaltens
  • Bremssysteme
  • Kinematische Kette
  • Optimierung des Kraftstoffverbrauchs
  • Gewährleistung der Sicherheit der Fahrgäste und Ladung
  • Sozialvorschriften
  • Vorschriften im Personenverkehr
  • Arbeitsunfälle / Gesundheitsschäden
  • Einschätzung der Lage bei Notfällen
  • Unternehmensdarstellung und wirtschaftliches Umfeld im Personenverkehr
  • Praxis

Unsere Kurse sind alle nach AZAV zertifiziert, so dass Ihre Teilnahme durch Ihren Kostenträger per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden kann.

Anmeldung mit dem Bildungsgutschein in der VFS - Miraustraße 24, 13509 Berlin.

Rufen Sie uns an, um einen Termin zu vereinbaren.

Berufsbezogener Deutschkurs

Maßnahme-Nr.: 955 / 192 / 17  (Modul 6)

Hemmnisbeseitigung und Steigerung der Integrationschancen in den Weiterbildungs- und Arbeitsmarkt, sowie Verbesserung der Sprachkenntnisse für das Berufsbild der "Berufskraftfahrer im Personen- und Güterkraftverkehr". Vorbereitungskurs für die schriftliche IHK-Prüfung der beschleunigten Grundqualifikation Lkw / Bus und Vorbereitung für den Führerscheinerwerb.

Dauer

  • 10 Wochen

Voraussetzung für die Teilnehmer

  • vorhandene Deutschkenntnisse in Wort und Schrift mindestens auf dem Niveau B1

Aufbauseminar

Zu viele Punkte?

Bei uns die Punkte abbauen

und Führerschein behalten!

Nächster ASF Kurs

19. März 2018

Jetzt anmelden

Berufskraftfahrer

Neu

Zweigstelle 3

Hauptstraße 18

16548 Glienicke/Nordbahn

Unsere Öffnungszeiten

Mo. - Do. 15:00 - 18:30 Uhr

Telefon: 033056 / 43 14 94
E-Mail: